Hinweis zu den Bildern: Natürlich fotografieren wir unsere Schützlinge gesichert und mit Leine, schliesslich haben wir es mit ehemaligen Jagdhunden zu tun. Für ausgewählte Bilder erlauben wir uns jedoch die Leine weg zu retuschieren.

Fotografie: Claudia Portmann-Caminada

Telma

Rasse:

Geschlecht:

Alter:

Grösse:

Mischling

Hündin

10.2019

33 cm

Telma und Louise sind vermutlich Mutter und Tochter. Sie lebten auf einem verwahrlosten Bauernhof im Landesinneren mit zahlreichen, anderen Tieren; die Haltungsbedingungen waren katastrophal. Die Tiere vermehrten sich unkontrolliert und schliesslich räumte die Stadt das Areal. Louise und Telma wurden wie alle anderen Tiere beschlagnahmt und zu unserer Partnerorganisation nach Madrid gebracht.  

Telma, die neugierige Souveräne. 

Sie ist eine aufgestellte, gut sozialisierte Hundedame. Im Zusammenspiel mit anderen Hunden agiert die ca. zweieinhalb jährige souverän – entsprechend den hündischen Kommunikationsregeln. Den Menschen gegenüber zeigt sie sich aufgeschlossen und fordert die Aufmerksamkeit auch ein. An der Leine läuft Telma entspannt und geniesst ihre neu gewonnene Freiheit. Auch der Lärm des Verkehrs lässt sie bis jetzt unbeeindruckt. 

Das Mutter-Tochter-Gespann, stiehlt allen anderen die Show: Sie stellen sich jeder Herausforderung: Telma geht mutig voran und Louise folgt ihr.    

Wir wünschen uns für Telma und Louise, dass sie zusammen in ihr neues #fürimmerzuhause ziehen dürfen.

 

Interessiert? H I E R geht es zu unserer Adoptionsanfrage